Polaroids Diapositive

Bei diesem verfahren erstelle ich erst ein Diapositiv im Dry Lift-Verfahren. Im Anschluss gebe ich das Positiv in siedend heißes Wasser, bis sich der weiße Entwickler auf dem Bild verflüssigt. Anschließend übertrage ich das Bild auf Papier und bearbeite das Polaroid dann noch mit den Fingern und einem Pinsel, bis eine Verfremdung zu sehen ist, die mir gefällt.

« 1 von 14 »