Wunderbare Premiere

Fast alle Plätze waren gestern besetzt bei der Premiere des Films „Puchheimer Volksfest – i mogs einfach“.

Schon vor Beginn der Vorführung konnten sich die Besucher bei Popcorn und Softdrinks bei einem kleinen Empfang den Super-8-Film aus dem Jahr 1960 ansehen.

Der 23-minütige Film, der die Geschichte des Puchheimer Volksfestes erzählt und das das Volksfest zeigt, wie es heute ist, begeisterte das Publikum, das im Anschluss noch lange mit uns feierte.

Vielen Dank noch einmal an die Stadt für diesen wunderbaren Abend in einem klasse Ambiente!

Bericht in der Süddeutschen Zeitung am 20. Oktober 2017